Aufwachen OHNE iMON aus Standby

Moderator: usualsuspect

Antworten
Benutzeravatar
rederic
Beiträge: 187
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 22:05
Wohnort: Amriswil Schweiz

Aufwachen OHNE iMON aus Standby

Beitrag von rederic » Do 10. Jan 2013, 10:11

Hallo Georg

ich "bastle" gerade an einem reinen TV Server. Der hat aber kein IMon-Display. Nun wollte ich den via GMPS aus dem Standby wecken und schlafenlegen.
Des System geht in den Standby (die Power LED blinkt) nur wird es durch GMPS nicht geweckt.

Betätige ich die Maus ist das System sofort da. Ich habe auch schon mal den hybriden Modus auf OFF gestellt, aber ohne Erfolg.

Betriebssystem ist Win7 64Bit. Das Board ist ein ASUS P5K.
Das wecken aus dem Standby müsste doch auch ohne iMon gehen oder?

Viele grüsse
Erich

Benutzeravatar
rederic
Beiträge: 187
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 22:05
Wohnort: Amriswil Schweiz

Re: Aufwachen OHNE iMON aus Standby

Beitrag von rederic » Do 10. Jan 2013, 13:00

Hab im Bios auch mal S1 stat S3 eingestellt. Wacht auch so nicht auf :evil:

Brauch wohl ein neueres Board oder halt ein iMon, oder hat jemand noch eine Idee?

Benutzeravatar
Goersch
Administrator
Beiträge: 2667
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 19:17

Re: Aufwachen OHNE iMON aus Standby

Beitrag von Goersch » Do 10. Jan 2013, 14:32

ja, klar - sollte auch ohne iMON gehen. Schau mal in die Aufgabenplanung von Windows. Dort solltest Du einen GMPS Eintrag mit der nächsten Start-Zeit finden. Wenn Windows dann das System nicht aufweckt (bzw. das BIOS), dann fällt mir so ad hoc nichts ein - jedenfalls ist hier noch nichts von so einem Problem berichtet worden.

Benutzeravatar
rederic
Beiträge: 187
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 22:05
Wohnort: Amriswil Schweiz

Re: Aufwachen OHNE iMON aus Standby

Beitrag von rederic » Do 10. Jan 2013, 15:11

aha hat mir schon sehr geholfen :D . Leider sind da keine Task drin. GMPS hat offensichtlich keine Rechte da was reinzuschreiben.

Zumindest schließe ich das aus diesem Eintrag:
14:05:48.158 ERROR Scheduler::startUpWindows Creating Task not possible (Zugriff verweigert (Ausnahme von HRESULT: 0x80070005 (E_ACCESSDENIED))) ( T=19, WS=60.662 )
14:05:48.158 INFO Scheduler::generateSchedule New StartUp Time = 10.01.2013 14:10:48 - New ShutDown Time = 10.01.2013 14:06:48 Done with Offset =0 ( T=19, WS=60.662 )
14:05:49.201 INFO Scheduler::blockShutDownActive True 10.01.2013 14:06:48 10.01.2013 14:10:48 False False False ( T=19, WS=60.662 )
14:05:49.201 INFO Scheduler::blockShutDownActive Block System because ShutDown ahead @10.01.2013 14:06:48 ( T=19, WS=60.662 )

Benutzeravatar
rederic
Beiträge: 187
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 22:05
Wohnort: Amriswil Schweiz

Re: Aufwachen OHNE iMON aus Standby

Beitrag von rederic » Do 10. Jan 2013, 15:39

...so hab mal die Benutzerkontensteuerung auf Minimum gestellt und.... tata!!! es geht :lol:

Benutzeravatar
Goersch
Administrator
Beiträge: 2667
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 19:17

Re: Aufwachen OHNE iMON aus Standby

Beitrag von Goersch » Do 10. Jan 2013, 18:30

mmh, guter Hinweis. Das könnte wieder was sein, dass potentielle neue User davon abhält GMPS zu nutzen.

Benutzeravatar
rederic
Beiträge: 187
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 22:05
Wohnort: Amriswil Schweiz

Re: Aufwachen OHNE iMON aus Standby

Beitrag von rederic » Do 10. Jan 2013, 19:55

...wenn wir schon dabei sind: Eine Warnmeldung popte auch bei allen "PopUp.Exen" auf (wenn du verstehst was ich meine ;-) )

Da ich die Benutzerkontensteuerung bei meinem (aktuellen) Mediacenter deaktiviert hatte ist mir das bislang nie aufgefallen.

Benutzeravatar
Goersch
Administrator
Beiträge: 2667
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 19:17

Re: Aufwachen OHNE iMON aus Standby

Beitrag von Goersch » Do 10. Jan 2013, 20:13

das ist leider nicht so trivial - ich nehm es mal auf die ToDo-Liste auf

Antworten