pc geht nicht in Standby Fortsetzung

Moderator: usualsuspect

harryzwo
Beiträge: 535
Registriert: So 6. Dez 2009, 18:21

Re: pc geht nicht in Standby Fortsetzung

Beitrag von harryzwo » Di 14. Mär 2017, 14:58

Ziemlich blöd. Das scheint jetzt normal zu werden. Heute wieder. 11.08. hört die Logschreibung auf. GMPS zeigt 'keine Aufnahme' an. Bisher war das nicht so und neu eingespielt habe ich auch nichts. Meinst Du es könnte eine Neuinstallation von GMPS helfen?
Dateianhänge
GMPS_20170314.log
(612.32 KiB) 53-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Goersch
Administrator
Beiträge: 2661
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 19:17

Re: pc geht nicht in Standby Fortsetzung

Beitrag von Goersch » Do 16. Mär 2017, 19:37

kannst Du versuchen - ich erwarte aber keine Besserung. Die Aufnahmen scheinen aus der MP Datenbank gelöscht zu werden

harryzwo
Beiträge: 535
Registriert: So 6. Dez 2009, 18:21

Re: pc geht nicht in Standby Fortsetzung

Beitrag von harryzwo » Fr 17. Mär 2017, 10:26

Mann wie ich Fehlersuche hasse. Aber ich glaube, ich habe das Problem gefunden. In einer der 'tausenden' Logdateien habe ich was gefunden. Vorab es handelt sich um Serienaufnahmen. Vor oder beim Start der Aufnahme stellt MP fest, dass diese Folge schon einmal aufgenommen wurde und löscht dann wohl diesen Eintrag in der DB.

Benutzeravatar
Goersch
Administrator
Beiträge: 2661
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 19:17

Re: pc geht nicht in Standby Fortsetzung

Beitrag von Goersch » Fr 17. Mär 2017, 10:41

puh, da bin ich aber froh
a) weil Du es gefunden hast
b) ich nix weiter suchen muss ;)

harryzwo
Beiträge: 535
Registriert: So 6. Dez 2009, 18:21

Re: pc geht nicht in Standby Fortsetzung

Beitrag von harryzwo » Fr 17. Mär 2017, 11:43

das finde ich auch. Es wäre aber trotzdem schön, wenn GMPS in dem Fall den PC auch wieder herunterfährt. Obwohl alles 'grün' angezeigt wird, erscheint der Warnzähler, der den PC in den Away-Mode nach 30 Sek. versetzen will. Runterfahren tut er aber trotzdem nicht.

Benutzeravatar
Goersch
Administrator
Beiträge: 2661
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 19:17

Re: pc geht nicht in Standby Fortsetzung

Beitrag von Goersch » Di 21. Mär 2017, 14:01

ja, da hab ich auch schon drübernachgedacht, warum das System in diesem Fall nicht runtergefahren wird. Ich hab mich dann aber dazu entschlossen, den "Fehler" drin zu lassen. Warum? Damit das Aufnahmeprogrmm dennoch die Chance bekommt, die Sendung aufzunehmen. Das hat für mich prio ggü. dem Runterfahren

harryzwo
Beiträge: 535
Registriert: So 6. Dez 2009, 18:21

Re: pc geht nicht in Standby Fortsetzung

Beitrag von harryzwo » Mi 22. Mär 2017, 09:11

das verstehe ich nicht. MP stellt fest, dass die Folge schon vorhanden ist und löscht die Aufnahme. Aufgenommen wird nichts. GMPS sieht das auch so, nur der Countdowntimer nicht. Ich dacht immer der Zähler ist abhängig von dem Zustand von GMPS und der steht auf keine Aufnahme.

harryzwo
Beiträge: 535
Registriert: So 6. Dez 2009, 18:21

Re: pc geht nicht in Standby Fortsetzung

Beitrag von harryzwo » Fr 24. Mär 2017, 09:11

GMPS scheint sich selbst zu behindern. Ich habe den Idletimer mal auf 20 Min. gesetzt. Dann sollte GMPS den Rechner zumindest dann runterfahren. Tut er aber nicht. Anscheinend blockiert der Countdowntimer.

Benutzeravatar
Goersch
Administrator
Beiträge: 2661
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 19:17

Re: pc geht nicht in Standby Fortsetzung

Beitrag von Goersch » Fr 24. Mär 2017, 17:28

? welcher Countdowntimer blockiert - log?

harryzwo
Beiträge: 535
Registriert: So 6. Dez 2009, 18:21

Re: pc geht nicht in Standby Fortsetzung

Beitrag von harryzwo » Fr 24. Mär 2017, 18:54

Hier das LOG.
Aufnahme sollte um 6.08 beginnen und 7:25 beenden. Diese Aufnahme wurde nicht gemacht. Wenn eine Aufnahme läuft und ich MP mittels FB starte bekomme ich einen Countdownzähler angezeigt. Wenn ich den nicht bestätige fällt der PC wieder nach 30 Sek. in den Awaymode. Diese Zähler kommt nun auch in dieser Situation, obwohl GMPS keine Aufnahme anzeigt. Besser kann ich das nicht erklären.
Dateianhänge
GMPS_20170324.log
(795.73 KiB) 52-mal heruntergeladen

Antworten